Mit voller Power durchstarten!


Viele haben es sich in den letzten Monaten gut gehen lassen. Mit dem Start ins neue Jahr kamen auch Neujahrsvorsätze, wie Rauchen aufhören, mehr Sport betreiben, viel Zeit mit Freunden oder der Familie verbringen. Manche haben sich vorgenommen, ihr Gewicht zu reduzieren oder sich gesünder zu ernähren.

Wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung ist das Gemüse. In den Wintermonaten greifen wir zu weniger Gemüse als im Sommer, sollten aber gerade jetzt vermehrt darauf achten, ausreichend Gemüse zu essen.


Warum ist Gemüse so wichtig?
Es ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und sekundären Pflanzenstoffen, schmeckt gut und bringt Farbe und Abwechslung auf den Teller.

Bemerkenswert an Gemüse ist auch, dass es wenig Kilokalorien enthält im Vergleich zu fett- und zuckerreichen Lebensmitteln. Wenn Sie eine halbe Tafel Schokolade (50 g) verzehren, könnten Sie beispielsweise 8-10 Karotten essen. Achten Sie daher darauf, viel Gemüse auf den Teller zu bringen.

Jede Mahlzeit sollte idealerweise zur Hälfte aus Gemüse oder Salat bestehen. Empfohlen werden mindestens 3 Händevoll Gemüse pro Tag. Besonders günstig ist es, Gemüse der Saison und der Region zu bevorzugen, weil Sie dann automatisch die Nährstoffe aufnehmen, die Ihr Körper in der jeweiligen Jahreszeit benötigt und am besten verträgt.

 

 

 

 

 

  

 Wintergemuese

 

 Kraut

 



Rezept

Sauerkraut-Lasagne
4 Portionen


Zutaten:

1 Zwiebel
2 EL Rapsöl
2 Pkg. Sauerkraut
2 rote Paprika
3 Karotten
2 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer
500 g Joghurt (oder 250 g Sauerrahm und 250 g Joghurt)
Lasagneblätter
150 g geriebener Käse

 


Zubereitung:

Zwiebel fein hacken, Paprika und Karotten klein würfelig schneiden.

Zwiebel in Öl anschwitzen, Karotten, Paprika und das Sauerkraut dazu geben und dünsten. Tomatenmark und das Joghurt unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Es sollte eine etwas flüssige Konsistenz haben.

Abwechselnd Lasagneblätter und das Sauerkrautgemüse in eine befettete Auflaufform schlichten und mit Käse bestreuen. Im Rohr bei 180 °C backen, bis der Käse geschmolzen und etwas gebräunt ist.
 

 
 Guten Appetit!

 foto ella neu_passf
Mariella Istok
Diätologin aus Kefermarkt

Ernährungsberatung in AdFONTES Medizin & Therapie Schloss Riedegg, Riedegg 1, 4210 Gallneukirchen
Email:
Tel: 0664/4386448

 

  


 

 

Sauerkraut

 

 

Lasagne_kl

     

 

 

 

Newsletter Anmeldung

Sie möchten aktuelle Infos über Wärmepumpen und Fotovoltaik
sowie wissenswertes rund ums eigene Heim erhalten?

* diese Felder müssen ausgefüllt werden